Ordentliche Mitgliederversammlung und das Burgfest 2021 in Vorbereitung

Auch wenn die aktuelle Situation noch keine verlässliche Planung erlaubt, ist der Vorstand des Eppsteiner Burgvereins guter Dinge, diesen Sommer zu einer ordentlichen (analogen) Mitgliederversammlung einladen zu können. Nach derzeitiger Planung soll sie am 8. Juli 2021 stattfinden. Ort und Uhrzeit werden noch in der Eppsteiner Zeitung, auf der Website des Vereins (www.burgverein-eppstein.de) und dem Newsletter des Burgvereins rechtzeitig bekanntgegeben, damit alle Mitglieder den Termin im Kalender vormerken können. Wer den Newsletter noch nicht bezieht, kann sich dafür auf der Website eintragen.

Selbstverständlich schließen die Planungen ein Hygienekonzept ein – dessen Regeln wie bei der Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr rechtzeitig bekanntgegeben werden. Da Neuwahlen für einen Teil des Vorstands anstehen, wäre eine zahlreiche Teilnahme sehr wünschenswert. Außerdem wird über die aktuellen Aktivitäten des Burgvereins berichtet.

Trotz der Corona-bedingten Beschränkungen arbeitet der Vorstand derzeit an verschiedenen Projekten. Beispielsweise wurde mit dem 1%-Club ein Vorteilsprogramm für alle Mitglieder geschaffen. Der erste Winterschnitt für die Weinreben auf der Burg hat überdies schon stattgefunden, die ersten Knospen sind trotz der anhaltend kühlen Witterung schon zu sehen. Und die Planung für das Burgfest 2021 hat begonnen – der gesamte Verein hofft, dass es in diesem Jahr tatsächlich stattfinden kann.

Euer Vorstand des Burgverein Eppstein e.V.

2021-05-09T22:20:30+00:00