Absage Burgfest 2020 – Hilfsaktion

Liebe Freunde der Burg Eppstein,

lange haben wir es herausgezögert, jetzt lässt es sich nicht mehr vermeiden. Leider und schweren Herzens müssen wir die Entscheidung treffen, das Burgfest in diesem Jahr abzusagen.

Bis zum Schluss haben wir noch gehofft, dass dieser Kelch Namens Covid19 an uns irgendwie vorüberzieht. Doch selbst wenn sich bis Ende August die Vorgaben und Regelungen noch stark zum positiven Verändern sollten, was wir natürlich alle hoffen, ist die Unsicherheit über den Verlauf der Pandemie zu groß.

Jetzt wäre die Zeit für das Organisationsteam des Burgfestes zu planen und Verträge zu schließen. Unsere vielen Helfer müssen angesprochen und tausende kleine und große Schritte gegangen werden, bis wir unsere Burg mit dem gewohnten Burgfest feiern können. Dies alles ist leider nicht „ins Ungewisse hinein“ machbar.

Uns tut es zuallererst für die Gäste leid, die zum ersten Mal in der Geschichte dieses Jahr kein Burgfest erleben können. Hier entsteht schon ein großes Loch. Aber auch für alle „helfenden Hände“, für die das Burgfest viel mehr als nur ein Fest ist. Die Jahr für Jahr mit riesigem Einsatz und mit ihren Herzen dabei sind. Ein Wort an Euch: „Danke für Eure Bereitschaft über die Jahre und bleibt dabei. Nächstes Jahr wird es umso schöner.“

 

Aktion „Burgfest ist jeden Tag“

Für den Eppsteiner Burgverein als Veranstalter ist der Ausfall doppelt hart. Das Burgfest ist für uns eine wichtige und unsere größte Einnahmequelle. Die Gewinne sind ein fester Bestandteil unseres Haushaltes und sind in die Projekte zur Erhaltung und Verschönerung der Burg Eppstein verplant. Wir sind mitten in unserer bisher aufwendigsten Aufgabe: dem Beleuchtungsprojekt für die Burg. Hier wird die gesamte Burgbeleuchtung auf LED umgestellt und dies wird mittelfristig, alleine über die Stromkostenersparnis, eine große Erleichterung für die Stadt Eppstein bedeuten. Zudem ist akut ein großer Riss in einer der Außenmauern der Burg entstanden (die Eppsteiner Zeitung berichtete). Gerne würden wir als Burgverein auch hier die Stadt bei der Sicherung der Burg unterstützen.

Daher möchten wir als Eppsteiner Burgverein den Aufruf starten: „Burgfest ist jeden Tag“

Denn jeden Tag, den wir unsere schöne Burg erleben können, ist ein Fest für uns alle. Bitte unterstützen Sie deshalb den Burgverein, indem Sie die 5 Euro, die Sie sonst für das Burgfest als Eintritt gezahlt hätten, als Spende an den Burgverein überweisen. Es ist für Sie ein kleiner Schritt, für den Burgverein und die Burg Eppstein in der Summe aber eine große Hilfe.

Bitte spenden Sie 5 Euro (jeden höheren Betrag natürlich gerne) unter dem Betreff „Burgfest ist jeden Tag“ auf eines der folgenden Spendenkonti:

 

Naspa

IBAN: DE36 51050015 0225015759

BIC: NASSDE55XXX

 

Taunus Sparkasse

IBAN: DE52 51250000 0047401550

BIC: HELADEF1TSK

 

Frankfurter Volksbank

IBAN: DE98 50190000 0022970003

BIC: FFVBDEFF

 

Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu, wenn Sie Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger angeben.

Der Vorstand des Burgvereines bedankt sich im Namen der Burg Eppstein bei allen die uns bisher und hoffentlich auch weiterhin emotional und finanziell unterstützen. Ohne Euch sind wir nur eine kleine Gruppe. Mit Euch ein starkes Team.

Danke

Euer Vorstand

Burgverein Eppstein e.V.

2020-06-01T17:48:35+00:00