Nachruf: Jürgen Löns

Wir trauern um unseren Freund und Förderer

Jürgen Löns

Er starb nach langer Krankheit am 30.Juli 2019 im Alter von 89 Jahren.

Jürgen Löns war Gründungsmitglied des Burgvereins im Jahr 1974, gehörte viele Jahre dem Vorstand an und war von 1993 bis 2002 Erster Vorsitzender. Viele Aktivitäten des Burgvereins wurden von ihm initiiert und begleitet. Seine besondere Leidenschaft war die Mitgliederwerbung. In seiner Amtszeit wuchs die Mitgliederzahl um das Doppelte auf 780 Mitglieder.

Für seine Verdienste wurde er nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand zum „Ehrenmitglied“ ernannt. Auch danach förderten er und sein Frau Gertrud den Burgverein und das Burgmuseum mit großzügigen Spenden.

Sein Engagement für die Stadt Eppstein und ihre Bürger erstrecke sich auf zahleiche weitere Felder:

Er war unter anderem Gründungsmitglied der Musikschule, der Arbeiterwohlfahrt Eppstein, der Bürgerstiftung Eppstein und hat mit seiner Frau Gertrud eine eigene Stiftung, den Eppstein-Fonds  zur Förderung bedürftiger  Kinder und Jugendlicher, unter dem Dach der Bürgerstiftung gegründet. Jürgen Löns war 25 Jahre Stadtverordneter der SPD im Eppsteiner Stadtparlament. Seine kluge und respektvolle Art wurde von allen Fraktionen geschätzt. Nach seinem Ausscheiden wurde er als „Stadtältester“ geehrt..

Für seine Verdienste wurde das Ehepaar Löns 2017 von der Stadt Eppstein zu Ehrenbürgern ernannt.

Der Vorstand und die Mitglieder des Burgvereins werden Jürgen Löns in dankbarer Erinnerung behalten. Die Trauerfeier für ihn wird am Donnerstag, 29. August 2019, 14 Uhr, in der Talkirche Eppstein stattfinden.

2019-08-16T21:14:42+00:00