Eppsteiner Burgfest 2019

Endlich ist es wieder soweit: Der Eppsteiner Burgverein und die Stadt Eppstein laden am letzten Wochenende im August (23. August bis 25. August) zum alljährlichen Burgfest ein.

Den Auftakt bestimmen historische Erkenntnisse über die Herren von Eppstein und ihre Burg: Gesine Weber von der Unteren Denkmalschutzbehörde des Kreises Offenbach schildert die „Ursprünge der Herren von Eppstein“ anhand von „archäologischen Grabungen an der Burg von Rodgau-Hainhausen“. Der Vortrag in der Kemenate der Eppsteiner Burg beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht und willkommen.

Am Samstag gibt sich das Burgfest von 18 Uhr bis Mitternacht zünftig und stilgerecht als „Fest mit Speis‘, Trank und Musik im herrlichen Ambiente der Burg“. Die Bands „Faltenrock“ und „Bassweg“ spielen, im Landsknechtlager wird die Kulisse der Burgruine zum Schauplatz mittelalterlichen Lebens. Der Wein- und Sektstand plus Cocktailbar sowie deftige und feine Kost, zubereitet von den fleißigen Küchenhelfern des Kastanienhofes im benachbarten Niederjosbach  runden das Burg-Erleben an diesem Abend ab. Gegen Erhalt eines Buttons zahlen Erwachsene fünf Euro Eintritt, Kinder die Hälfte, und es wird nur der Eintrittspreis für ein Kind je Familie erhoben. Überdies steht das Burgmuseum von 14 bis 17 Uhr allen Festgästen offen.

Der Button ist auch am darauffolgenden Sonntag gültig, wenn die Burg um 11 Uhr ihre Pforten für den Familientag mit Jazzfrühschoppen und einem Ritterlager öffnet. Es spielt zunächst die „Hot Four Creole Jazzband“, am Nachmittag dann die „Big Band Hofheim“. Selbstverständlich wird auch Kulinarisches geboten, außerdem sind das Burgmuseum und der Altangarten bis 17 Uhr für die Besucher des Fests geöffnet.

Der Eintrittspreis am Sonntag beträgt drei Euro für Erwachsene, für Kinder „über Schwertgröße“ werden 1,50 Euro erhoben. Auch an diesem Sonntag wird der Eintritt nur für das erste Kind einer Familie fällig. Der Erlös des Burgfests dient wie in jedem Jahr der Erhaltung der Burg.

Den aktuellen Flyer zum Burgfest 2019 finden Sie hier: Flyer.

2019-07-17T19:22:58+00:00